Desserts

Westfälische Stippmilch mit Erdbeeren

Zubereitung

Den Quark, Vanillezucker, 50 g Zucker und Vanillemark in einer Schüssel mit der Milch zu einer glatten Creme verrühren und kalt stellen
    
Erdbeeren waschen, abtropfen lassen, putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Den restlichen Zucker und den Rotwein in einem Topf einmal aufkochen lassen und die Hälfte der Erdbeeren zugeben. Die Masse mit einem Mixstab fein pürieren, durch ein feines Sieb in eine Schüssel streichen und erkalten lassen.

Stippmilch auf 4 Suppenteller verteilen und mit den Erdbeeren und dem Erdbeermark servieren. Tipp: Mit Pumpernickelbröseln bestreuen.


Zutaten für 4 Personen

250 gQuark (40% Fett)
1 PäckchenVanillezucker
70 gZucker
100 mlMilch
500 gErdbeeren
100 mlRotwein
ausgekratztes Mark von 1 Vanilleschote

zum Dekorieren:

Pumpernickelbrösel